...LUFTDICHT BAUEN...

WARUM LUFTDICHT BAUEN?

WENN LUFT AUS DEM INNENRAUM IN DIE WÄRMEDÄMMSCHICHT GELANGT, KÜHLT SIE SICH AB

...DABEI WIRD FEUCHTIGKEIT FREI

...BAUTEILE KÖNNEN DURCHFEUCHTEN

...DÄMMSTOFFE KÖNNEN VERKLUMPEN

- DURCH DAUERHAFTE FEUCHT KANN SICH SCHWAMM BILDEN, HOLZTEILE KÖNNEN FAULEN UND IHRE FESTIGKEIT VERLIEREN.

- DAHER MUSS DIE INNENSEITE DER DÄMMUNG GEGEN EINDRINGENDE FEUCHTIGKEIT DURCH EINE LÜCKENLOSE, LUFTDICHTE SCHICHT GESCHÜTZT WERDEN.

...DIESE KANN AUS FOLIE ODER PAPPE BESTEHEN.

- DIE LUFTDICHTE SCHICHT IST GLEICHZEITIG DIE DAMPFSPERRE ODER DIE DAMPFBREMSE, SIE KANN ABER AUCH DIFFUSIONSOFFEN SEIN.

DIE ENTSCHEIDUNG ÜBER DAS RICHTIGE MATERIAL SOLLTEN SIE GEMEINSAM MIT EINEM FACHMANN TREFFEN. 

 © Nico Albert 2012