...BETONSTEINE...

MAN UNTERSCHEIDET ZWISCHEN...

A) LEICHTBETON

...EIN GEMISCH AUS SAND UND ZEMENT

...MIT PORIGEN, WÄRMEDÄMMENDEN ZUSCHLÄGEN WIE ZUM BEISPIEL BIMS ODER BLÄHBETON

...BIMSSTEINE: ENTHALTEN ALS ZUSCHLAGSTOFF DEN NATÜRLICH VORKOMMENDEN BIMS

...BLÄHBETONSTEINE: DEN AUS TPON PRODUZIERTEN BLÄHTON

...LEICHTOETONSTEINE GIBT ES IN VERSCHIEDENEN FORMATEN (NUR ALS HINTERMAUERSTEIN)

...ES GIBT SIE IN GUT WÄRMEDÄMMENDEN AUSFÜHREN UND IN VERSCHIEDENEN FORMATEN

...EINE BESONDERHEIT SIND STEINE, DIE SICH ALS TROCKENMAUERWERK OHNE MÖRTEL VERLEGEN LASSEN


B) BETONSTEINE

...ÄHNELN IN FORMEN ZUM TEIL DEN LEICHTBETONSTEINEN

...SIND SEHR SCHWER

...SEHR SCHLECHT WÄRMEDÄMMEND

...EIGNEN SICH NUR FÜR UNTERGEORDNETE BAUZWECKE

 

 © Nico Albert 2012